zensur-blog.de

12. Januar 2006

Rüsselpest und Mafiatorte

Jugendsprache (ungeniert) unzensiert! Unter diesem Motto veröffentlicht die Ernst Klett Sprachen GmbH einen wortwitzigen Ausdruckskatalog der Jugendlichen dieses Landes. PONS - bekannt durch die grünen Wörterbücher, hat im fünften Jahr an deutschen Schulen die aktuelle Jugendsprache abgefragt - das Ergebnis liegt jetzt vor: Im neu erschienenen PONS Wörterbuch der Jugendsprache 2006 finden sich 358 unzensierte Stichwörter von "abhapsen" bis "Zeckentaxi", die von über 20.000 Schülern eingeschickt wurden.

Wissen Sie, was einen plagt, wenn man die Rüsselpest und zusätzlich noch eine Pestlippe hat? Und haben Sie schon davon gehört, dass man mit einer Mafiatorte prima über die Mittagspause kommt, dann aber oft auch gleich ein paar Chabos und Chayas auftauchen und abhapsen wollen?

Alles klar? Nein?

Dann kommt hier die Auflösung: Die Plage ist der Schnupfen, ergänzt noch durch ein Lippenherpes - und gegen den Hunger in der Mittagspause hilft eine Pizza, von der dann viele coole, gut aussehende Jungs und Mädels abbeißen wollen.

Rüsselpest und Mafiatorte sind zwei von 358 Wörtern aus dem neuen Wörterbuch der Jugendsprache von PONS. Seit 2001 sammelt die PONS-Redaktion jährlich die aktuelle Jugendsprache an deutschen Schulen ein, sortiert die Einsendungen nach Häufigkeit - zensiert
wird nicht - und stellt sie im PONS Wörterbuch der Jugendsprache zusammen.

2005 haben sich über 20.000 Schüler zwischen 11 und 18 Jahren an dem Wettbewerb beteiligt.

Warum gibt man als Sprachenverlag ein solches Wörterbuch heraus: Für Philipp Haußmann, den für PONS zuständigen Geschäftsführer bei Klett zeigt das Jugendsprache-Projekt "immer wieder, wie kreativ Jugendliche mit Sprache umgehen und wie schnell sich diese Sprache,
die ja sonst kaum dokumentiert wird, weiter entwickelt." Die am häufigsten eingesandten Begriffe für das neue Wörterbuch waren übrigens Chaya und Chabo für gut aussehende, also "leckere", "voll
optische" Mädels und Jungs.

Das Werk kostet 2 Euro und dürfte für kurzweilige unzensierte Unterhaltung sorgen...

2 Comments:

  • Nur 300 Wörter in diesem Buch? Da wurde wohl doch zensiert... :-)

    By Anonymous Timo der 3., at 10:59  

  • Sind da eigentlich jedes JaHr neue Wörter drin?

    By Anonymous Weller hans rene, at 13:50  

Kommentar veröffentlichen

<< Home